Veröffentlicht am 28/02/2019

Tribù: the art of leisure

Eine kleine Delegation des Dacks-Teams ist vor kurzem zu unseren südlichen Nachbarn in Bielzen aufgebrochen. Hier befindet sich der schöne Showroom der exklusiven Outdoor-Marke Tribù . Der warme Empfang und das perfekt organisierte Event symbolisieren den Charakter von Tribù: Qualität, Innovation und zeitlose Eleganz. Der Tag begann mit einem interessanten Vortrag von Professor Gino van Ossel über Opti-Channel Entwicklungen im Einzelhandel. Mit erkennbaren Beispielen erläuterte er Trends und Ideen, die für jedes Unternehmen interessant sind.

Eine kleine Delegation des Dacks-Teams ist vor kurzem zu unseren südlichen Nachbarn in Bielzen aufgebrochen. Hier befindet sich der schöne Showroom der exklusiven Outdoor-Marke Tribù

Der warme Empfang und das perfekt organisierte Event symbolisieren den Charakter von Tribù: Qualität, Innovation und zeitlose Eleganz. Der Tag begann mit einem interessanten Vortrag von Professor Gino van Ossel über Opti-Channel Entwicklungen im Einzelhandel. Mit erkennbaren Beispielen erläuterte er Trends und Ideen, die für jedes Unternehmen interessant sind.

Nach dem Mittagessen war es Zeit für eine Präsentation von Monsieur Tricot. Der belgische Designer Ilia Eckardt ist ein ultimativer Strickexperte und machte sich einen Namen in der belgischen Modewelt mit experimentellen Strickwaren. Die Anwendung seiner originellen Stricktechniken auf Leuchten führte zu der Monsieur Tricot Kollektion, die jetzt exklusiv bei Tribù erhältlich ist.

Die Lampen sind einzigartig, zeitlos und handgestrickt. Ilja erklärte uns anhand einer Vorführung, wie der Monsieur Lebonnet um die Kugelform gehäkelt wird. Anschließend zeigte er uns, wie die Monsieur Cachet Lampe nach einem raffinierten Strickmuster von der Strickmaschine hergestellt wird. Die Materialien sind langlebig, wetterbeständig und der Strickstoff ist leicht abzunehmen und zu reinigen. Außerdem gibt es keine störenden Kabel; die Lampen lassen sich mittels einer Smartphone-App leicht einschalten und dimmen.

Monsieur Tricot schafft eine schöne Atmosphäre im Garten und auf der Terrasse. Und er kann vielfältig kombiniert werden: als komplette Familie von verschiedenen Modellen oder als Einzelstück. Erhältlich als Hängeleuchte und als Steh- / Tischleuchte in 5 Farben.

Anschließend erzählte der Architekt Marc Merckx uns etwas über die aktuellen Trends, Farben und die neuesten Entwicklungen der Materialanwendungen für die Tribù-Kollektionen. Die Inspiration durch die Natur finden wir dieses Jahr in frischen Grüntönen und sonnigen Erdtönen, selbstverständlich in dezenten harmonischen Tribù Farbschattierungen. Alle 123 Farben können in unserem Showroom angeschaut werden.

Elegant und exklusiv ist das neue Senja Sofa von Studio Segers. Das elegante modulare Sofa können Sie selbstverständlich in unserem Showroom bewundern. Das Sofa lässt sich komplett nach Ihren eigenen Wünschen zusammenstellen: mit hohen oder niedrigen Armlehnen, mit zwei Sitzhöhen für besseren Komfort sowie eleganten Beistelltischchen.

Wir beendeten den Tag mit einem Workshop über Produktverbesserungen, Montage und Pflegeprodukte, um die hochwertige Verarbeitung der Tribù Outdoor-Möbel zu gewährleisten. Damit ist das Team Dacks wieder vollständig auf dem Laufenden - das Frühjahr kann beginnen!