GLOSTER

Gloster wurde im Jahr 1981 als kleiner Hersteller von Sofas und Stühlen aus Teakholz gegründet. In den vergangenen Jahrzehnten wurde Gloster zu einer der bekanntesten Gartenmöbelhersteller mit einem Sortiment aus mehr als 175 Produkten. Obwohl Gloster vor allem mit Teakholz Gartenmöbeln bekannt wurde, nutzte die Firma in den letzten Jahren auch alternative Materialien wie Aluminium, Vinyl, Edelstahl und Kunststoffgewebe. Aber unabhängig davon, welches Material verarbeitet wird – bei Gloster Gartenmöbeln steht ausgezeichnete Qualität immer an erster Stelle.
Filter

In absteigender Reihenfolge

1-15 von 199

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge

1-15 von 199

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gartenmöbel aus natürlichen Ressourcen 

Gloster Gartenmöbel zeichnen sich vor allem durch ihr zeitloses Design, ihre hochwertigen Materialien sowie die besonderen Fertigungsmethoden, mit denen die Outdoor-Möbel hergestellt werden, aus. Bei der Produktion der Gloster Gartenmöbel wird besonders viel Wert darauf gelegt, ethische Richtlinien zu beachten, damit die Möbel so umweltfreundlich wie möglich produziert werden. Gloster sieht sich außerdem als verantwortungsvoller Hersteller von Gartenmöbeln und respektiert die Umwelt sowie natürliche Ressourcen. Die Gloster Gartenmöbel bestehen hauptsächlich aus natürlichem Teakholz oder robusten Metallen wie Aluminium und Edelstahl. H2: 

Einzigartige Teakholz Gartenmöbel 

Transparenz und Ehrlichkeit im Umgang mit Holz stehen bei Gloster an erster Stelle. Gloster Gartenmöbel werden ausschließlich aus Bäumen gefertigt, die von dem Unternehmen selbst angepflanzt wurden. Ein Baum, aus dem Teakholz Gartenmöbel gefertigt werden, wächst mindestens 50 Jahre, bevor er gefällt wird. Zudem werden während des Wachstumsprozesses ständige Qualitätskontrollen durchgeführt. Für Gloster hat die Beziehung zu Kunden und deren Vertrauen in die Gloster Gartenmöbel und deren Produktionsprozess höchste Priorität.

Neben Qualität und einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ist bei Gloster auch der Design-Prozess von hoher Bedeutung. Gloster arbeitet mit den renommiertesten Designer aus der ganzen Welt zusammen, um Gartenmöbel mit zeitlosem und elegantem Design herzustellen. Das besondere dabei: trotz digitalem Zeitalter besteht das Unternehmen darauf, dass Designer die Fabriken, in denen die Gloster Gartenmöbel hergestellt werden, besuchen, um sich mit dem Produkt und dessen Herstellung besser identifizieren zu können. Gloster Gartenmöbel werden erst durch das perfekte Zusammenspiel von Ressourcen, Design und innovativen Herstellungsprozess zu dem was sie sind: ein Stück Einzigartigkeit für Ihren Garten.

 

Gartenmöbel aus natürlichen Ressourcen 

Gloster Gartenmöbel zeichnen sich vor allem durch ihr zeitloses Design, ihre hochwertigen Materialien sowie die besonderen Fertigungsmethoden, mit denen die Outdoor-Möbel hergestellt werden, aus. Bei der Produktion der Gloster Gartenmöbel wird besonders viel Wert darauf gelegt, ethische Richtlinien zu beachten, damit die Möbel so umweltfreundlich wie möglich produziert werden. Gloster sieht sich außerdem als verantwortungsvoller Hersteller von Gartenmöbeln und respektiert die Umwelt sowie natürliche Ressourcen. Die Gloster Gartenmöbel bestehen hauptsächlich aus natürlichem Teakholz oder robusten Metallen wie Aluminium und Edelstahl. H2: 

Einzigartige Teakholz Gartenmöbel 

Transparenz und Ehrlichkeit im Umgang mit Holz stehen bei Gloster an erster Stelle. Gloster Gartenmöbel werden ausschließlich aus Bäumen gefertigt, die von dem Unternehmen selbst angepflanzt wurden. Ein Baum, aus dem Teakholz Gartenmöbel gefertigt werden, wächst mindestens 50 Jahre, bevor er gefällt wird. Zudem werden während des Wachstumsprozesses ständige Qualitätskontrollen durchgeführt. Für Gloster hat die Beziehung zu Kunden und deren Vertrauen in die Gloster Gartenmöbel und deren Produktionsprozess höchste Priorität.

Neben Qualität und einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen ist bei Gloster auch der Design-Prozess von hoher Bedeutung. Gloster arbeitet mit den renommiertesten Designer aus der ganzen Welt zusammen, um Gartenmöbel mit zeitlosem und elegantem Design herzustellen. Das besondere dabei: trotz digitalem Zeitalter besteht das Unternehmen darauf, dass Designer die Fabriken, in denen die Gloster Gartenmöbel hergestellt werden, besuchen, um sich mit dem Produkt und dessen Herstellung besser identifizieren zu können. Gloster Gartenmöbel werden erst durch das perfekte Zusammenspiel von Ressourcen, Design und innovativen Herstellungsprozess zu dem was sie sind: ein Stück Einzigartigkeit für Ihren Garten.